Niehoff Möbel

Ihre aktuelle Konfiguration:

Modell

Beimöbel
Bänke
Stühle
Tische
Wunschmodell
Zubehör

Wunsch-Modell nicht vorhanden? Kontaktieren Sie uns!

Niehoff: für Esszimmermöbel mit Stil und Qualität

Angenehm speisen mit Niveau: Dazu sind hochwertige und attraktive Möbel geradezu ein Muss. Wer seinen Essbereich mit feinen Möbeln aufwerten möchte, kommt an Sitzmöbeln des Herstellers Niehoff nicht vorbei. Aus dem Hause Niehoff gibt es Speisezimmereinrichtungen jeder erdenklichen Geschmacksrichtung. Bei Niehoff kommt jeder Möbelkäufer auf seine Kosten: Ob der Stil modern, zeitlos oder doch klassisch sein soll, Niehoff stellt jeden Käufer zufrieden.
Individuelle Akzente erhalten die Niehoff Speisezimmerprogramme mit ihren Tischen, Stühlen und Bänken durch pfiffige Niehoff Solitärmöbel. Tische von Niehoff machen jeden Anlass perfekt. Denn sie bieten Platz für eine kleine und feine Studentenküche ebenso wie für die große Familie mit all ihren opulenten Feierlichkeiten. Niehoff Möbel stellt in seinem Möbelangebot viele ideenreiche Einrichtungsoptionen vor. Lernen Sie sie einfach kennen!

Niehoff Möbel und seine Geschichte

Die Möbelfirma Niehoff wurde im Jahr 1978 von der Familie Niehoff im westfälischen Warendorf ins Leben gerufen. Die komplette Unternehmenshistorie ist seit diesem Tag von Erfolg geprägt. Und das ist kein Wunder: Denn bei Niehoff sind familiäre Werte wie Sorgfalt und Erfahrung maßgeblich für die Entwicklung und Fertigung der Möbel. Weiterhin sind für Niehoff Sitzmöbel gute, gewachsene Kundenbeziehungen ein bedeutsamer Faktor für den Unternehmenserfolg. Einst wurde Niehoff Sitzmöbel als Handelsunternehmen gegründet – hat sich aber kontinuierlich zu dem weltweit agierenden Möbelhersteller entwickelt, der Niehoff heute ist. Der Möbelproduzent betreibt insgesamt vier Standorte in Deutschland und Tschechien und beschäftigt rund 350 Mitarbeiter. Die Möbelauswahl von Niehoff umfasst diverse Möbel, die im Speisezimmer ihren Platz finden: Stühle, Tische, Bänke und Solitärmöbel zeigen sich in diversen Kombinationsvarianten. So kommen viele Möbelkäufer auf ihre Kosten. Diese wertigen Speisezimmermöbel ergänzt die Möbelfirma Niehoff seit 2013 um attraktive und wetterfeste Gartenmöbel.
Die Niehoff Gruppe umfasst mittlerweile mehrere Unternehmen. Sie setzen alles daran, den geschmeidigen Ablauf von Produktion, Logistik und Serviceabwicklung zu jeder Zeit sicherzustellen – ganz im Sinne der zahllosen zufriedenen Niehoff Kunden. Den zentralen Standort der Niehoff Gruppe stellt nach wie vor die Niehoff Sitzmöbel GmbH mit Sitz in Warendorf-Freckenhorst dar. Hinzu kam später das Möbelunternehmen TN Tische in Alverskirchen mit seinem Sortiment an Massivholzmöbeln. Nur wenige Jahre später eröffnete Niehoff Möbel seine Produktionsstätte Niehoff Nábytek in Meclov/Tschechien. Hier ist man Spezialist darin, aktuelle Tischprogramme herzustellen.

Niehoff Möbel günstig kaufen: auf dem Niehoff Werksverkauf oder online

Der große Hersteller von Speisezimmermöbeln Niehoff bietet in schöner Regelmäßigkeit an jedem Samstag einen Niehoff Möbel Werksverkauf an. Käufer finden auf der Verkaufsfläche in Sendenhorst abwechslungsreiche Möbel-Schnäppchen. Denn Niehoff bietet auf seinem Werksverkauf B-Ware oder Möbelmodelle der letzten Saison beziehungsweise Auslaufmodelle an.
Auf dem Niehoff Werksverkauf finden Käufer Niehoff Tische und Stühle, Niehoff Schränke, attraktive Niehoff Speisezimmer oder Eckbänke. Der Niehoff Werksverkauf ist an Samstagen in der Zeit von neun Uhr bis dreizehn Uhr geöffnet. Wer nicht zu weit weg wohnt, sollte sich die Zeit nehmen, und den Niehoff Werksverkauf aufsuchen. Denn dort kann man Niehoff Möbel günstig kaufen.
Wer zu weit weg wohnt, oder einfach besten Komfort schätzt, geht einen noch leichteren Weg, um seine Niehoff Möbel günstig zu kaufen: Er besucht einen Online-Möbelshop. Denn hier gibt es die ansehnlichen Niehoff Markenmöbel immer zum absoluten Bestpreis.
Prospekt